Traditional dairy system 

„Kann man es für Kuh, Milch und Melker besser machen – dann ist es zu tun."

Unter diesem Motto gründete Svend Aage Christensen 1938 die Firma SAC. Dieses Motto diente alle Jahre hindurch als Leitstern in der Entwicklung von der einfachen aber genialen „KALVO" Eimermelkanlage über Anbindeställe, Melkstände und Melkkarusselle bis hin zu Melkrobotern. Während dieses Entwicklungsprozesses waren Melkstände und Melkkarusselle das tragende Element. SAC hat die Melkanlage und den Melkstand zu einer Einheit integriert, um die Kuh, die Milch und den Melker die besten Bedingungen zu bieten, um ihr Äußerstes zu leisten – denn  „kann man es für Kuh, Milch und Melker besser machen – dann ist es zu tun."

SAC bietet heute Melkstände in jeder Variante. Sie haben daher nicht nur freie Wahl, sondern ebenfalls die Sicherheit, dass wir Ihnen die allerbeste Qualität liefern, egal für welches Produkt Sie sich entscheiden. Falls Sie in der SAC Entwicklungsabteilung anrufen, und es MUUUUH…sagt, dann weil die Produktentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Kunden auf dem Hof stattfindet.

Um den Überblick über die vielen Varianten der Melkstände und der dazugehörigen Ausstattung zu bewahren, hat SAC ein elektronisches Konfigurationssystem entwickelt. Die Entscheidungen, die Sie während des Kaufes treffen, werden im System erfasst und generieren automatisch genau das Produkt, das Sie möchten. Ihre Wünsche werden automatisch zu Produktionsaufträgen, Dokumentationen und Stücklisten, damit Sie genau das Produkt erhalten, das vereinbart wurde.

 

Brochure - Traditional Dairy System

TDS Brochure Billede